Haze

Cannabis Sorten
Haze

Zuletzt aktualisiert 19. Mai 2022

Haze ist eine Sorte mit einer langen Geschichte, die bis in die Ära der Beach Boys der 1960er Jahre in Santa Cruz, Kalifornien, zurückreicht. Aufgrund der langen Vegetationsperioden und der langen Blütezeit war Santa Cruz die perfekte Kulisse für eine Sorte dieses Ausmaßes.

Nachdem sie viele Jahre lang ausschließlich in Kalifornien angebaut wurde, wuchs ihre Bekanntheit über ihre Wurzeln hinaus und wurde zur Ausgangssorte für viele Hybride weltweit. Ihre Genetik reicht über die Ozeane hinaus und hat zur Entstehung von vielen Sorten in allen Teilen des Planeten geführt, wie zum Beispiel Purple Haze, Orange Haze und Chocolate Haze.

Selbst mit einem THC-Gehalt, der keine astronomischen Werte erreicht, ist Haze quasi ein Grundnahrungsmittel in der Cannabisindustrie und das schon seit Jahrzehnten. Die aromatischen Knospen sind das Warten auf einen langen, langsamen Wachstumsprozess wert.

Geschmack

Die Schärfe dieser Sorte zieht einen mit der Nase an, aber es sind die erdigen und zuckersüßen Aromen, die einen wirklich fesseln. Diese Knospen haben das klassische olivgrüne und orangefarbene Aussehen.

Wirkung von Haze

Der energisierende Effekt, den die Pflanze bietet, verleiht einen kreativen Schwung.

In den USA wird diese Sorte unter anderem auch in der Medizin verwendet. Da es sich um eine erhebende Sorte handelt, wird sie häufig zur Behandlung von psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Stress und bipolaren Störungen eingesetzt. Haze kann auch den Appetit stimulieren. Daher nutzen es öfter Menschen die unter Appetitlosigkeit leiden.

Anbau von Haze

Im Ursprungsort von Haze, Santa Cruz, herrscht ein ziemlich tropisches Klima. Das bedeutet, dass die Pflanze im warmen Klima am besten wächst. Erfahrene Züchter die viel Geduld haben, werden Haze ohne Probleme züchten können.

Doch für ungeduldige Züchter ist diese Pflanze leider nichts. Denn obwohl sie resistent gegen Schimmelpilz und Mehltau ist und einen überdurchschnittlich hohen Ertrag abwirft, benötigt Haze viel Zeit zum wachsen.

Viele Konsumenten sind der Meinung, dass Haze die beste Cannabissorte der Welt ist, und das aus triftigen Gründen. Nicht nur wegen ihrer einzigartigen Eigenschaften, sondern auch weil es die optimale Sorte zum entspannen ist.